Zum Inhalt springen

Altes Handy? Recycling im Klima Bau Zentrum

© energiekonsens

Du hast ein altes Handy oder Tablet zu Hause und weißt nicht, was du damit machen sollst? Nutze die neue Recycling-Box im Klima Bau Zentrum und beteilige dich so am Klimaschutz! Ganz nach dem Motto: Mehr Recycling, weniger Elektroschrott.

Wer kennt es nicht? Das alte Handy wird langsam und der Akku gibt auf. Wenn es nicht mehr genutzt wird, landet das Handy in der Schublade – wo es oft vergessen wird und Staub ansetzt. Laut Zahlen der Umwelthilfe lagern auf diese Weise 206 Millionen Handys in deutschen Haushalten, also 2-3 Handys pro Person!

Warum recyceln?

In den Mobiltelefonen sind über hundert verschiedene kostbare Stoffe verbaut, ein Großteil machen Metalle aus. Sie werden oft auf klima- und umweltschädliche Art und Weise gewonnen. Auch die Weiterverarbeitung und der Transport verbrauchen viele Ressourcen. Deshalb ist es umso wichtiger, kaputte Geräte konsequent zu recyceln und dem Kreislauf wieder hinzuzufügen. In Deutschland haben wir da noch Verbesserungsbedarf. Ungefähr 44% aller Elektrogeräte werden hier wieder an Sammelstellen gebracht, was das EU-Ziel von 65% stark verfehlt. Da geht doch noch was!

Wo kann ich meine alten Geräte abgeben?

Im Klima Bau Zentrum (Am Brill 15/17) gibt es eine Recycling-Box, in die alte Handys, Ladekabel und Tablets eingeworfen werden können. Dafür kannst du einfach während der Öffnungszeiten vorbeikommen und deinen Beitrag zum Klimaschutz leisten! Wir kümmern uns dann um den Transport zum Recyclinghof. Wenn du vor Ort Fragen hast, kannst du dich gerne an die Mitarbeitenden im Klima Bau Zentrum wenden. Danke fürs Mitmachen!